Covid 19 - News

Die Halle ist offen, der TTC trainiert wieder!

Derzeit nur für Gestestete, Geimpfte und Genesene.
Mit Achtsamkeit, Abstand und Maske im Eingangsbereich.
Stand 22.08.2021

Mitgliederversammlung 2021

TTC Hilsbach Mitgliederversammlung 2021
PDF Datei
ttc-hilsbach-mitgliederversammlung-2021.[...]
PDF-Dokument [105.1 KB]

22.08.2021

Postlockdown Spendenaktion für die Jugendarbeit im Verein

Mit der Aktion "WirWunder" der Sparkasse sammelt der TTC Hilsbach Spenden um die Jugendarbeit des Vereins auf Vordermann zu bringen. Die Sparkasse verdoppelt alle Spenden zwischen dem 09.07. und dem 11.07.2021

zur Spendenaktion: https://www.betterplace.org/de/projects/97209

07.07.2021

Einladung zur Mitgliederversammlung 2020

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Freitag, dem 18.09.2020, im
Gasthaus „Hirsch“ in Hilsbach statt. Beginn ist um 20:00 Uhr.


Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Jahresbericht des Schriftführers
  3. Jahresbericht des Kassiers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung
  6. Berichte Sportwart, Jugendwart, Trainer und Mannschaftsführer
  7. Wahlen
    1. stellvertretender Vorsitzender
    2. Kassier
    3. Jugendwart
    4. Kassenprüfer
  8. Ehrungen
  9. Terminplanung
  10. Verschiedenes


Anträge zur Jahreshauptversammlung können bis zum 11.09.2020, in schriftlicher Form, an den 1. Vorsitzenden Simon Holzwarth, weitergeleitet werden.


Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.


Die Vorstandschaft

Sommerwanderung 2020

Liebe Mitglieder des TTC Hilsbach,

 

Da die Coronabeschränkungen etwas gelockert wurden, möchten wir mit euch eine Sommerwanderung starten.

Diese findet am 22.08.2020 statt. 

Wir möchten gemeinsam von Hilsbach aus nach Steinsfurt wandern. 

Dort werden wir für eine kleine Pause mit Speis und Trank im "TSV Biergarten zum Phoenix" einkehren. 

Im Anschluss daran laufen wir wieder zurück zur Hilsbacher Sporthalle. 

 

Treffpunkt für die Wanderung ist um 13:00 Uhr der Parkplatz an der Hilsbacher Sporthalle. 

 

Für die Verpflegung während der Wanderung ist jeder für sich selbst verantwortlich. 

 

Um besser planen zu können und da wir uns beim Biergarten voranmelden sollten, bitten wir um eine Rückmeldung bis zum 15.08.2020 bei Simon Holzwarth. 

 

Wir freuen uns auf eine schöne Wanderung mit Euch. 

 

Liebe Grüße,

Eure Vorstandschaft

Lockerung von Coronaregeln im Trainingsbetrieb

Ende Juni hat das Kultusministerium BaWü seine Corona-Verordnung Sport weiter angepasst, woraus auch die Stadt Sinsheim die Vorgaben für die Sporthallennutzung entsprechend geändert hat. Hieraus haben wir unser Hygienekonzept für das Tischtennistraining entsprechend gelockert. Die wichtigsten Änderungen in Kürze:

  • Es sind nunmehr maximal 20 Personen während des Trainings in der Halle erlaubt. Hierdurch entfällt die vorherige Anmeldung bei Simon Holzwarth.
  • Umkleiden und Duschen können wieder benutzt werden (unter Einhaltung der Abstandsregeln)
  • Seitenwechsel sind wieder zulässig. Dieser sollte aber im Uhrzeigersinn geschehen.
  • Die Nutzung von Bällen unterschiedlicher Farbe entfällt ebenfalls.

Die neuen Hygienevorschriften liegen in der Halle aus und sind ab dem Training am 7.7.2020 verbindlich.

Wir, der TTC Hilsbach, möchte sich recht herzlich bei der TSG hilft e. V. für die Spende aus dem Corona-Hilfsfonds bedanken.

Der Betrag wird unserem Verein und unseren Mitglieder zu Gute kommen.

 

HERZLICHEN DANK DAFÜR!

Wiederanlauf des Trainings ab 12.6.2020

Durch die neuste Änderung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg können die Sporthallen ab dem 02.06.2020 wieder in Betrieb genommen werden. 

Somit kann kann der TTC Hilsbach, mit entsprechenden Vorgaben und Einschränkungen, seinen Trainingsbetrieb, ab Freitag, den 12.06.2020 wieder aufnehmen.

 

Trainingszeiten der Erwachsenen sind Dienstags und Freitags von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr. 

Das Jugendtraining findet weiterhin NICHT statt. 

 

Wer am Freitag trainieren möchte, muss sich bei Simon Holzwarth anmelden. Die Personenzahl derer, die sich in der Halle aufhalten, ist auf 10 Personen begrenzt.

verbindliche Hygiene-Maßnahmen

Für den Wiederanlauf der Hallennutzung hat sowohl die Stadt Sinsheim als auch der Badische Sportbund und der Deutsche Tischtennis-Bund verbindliche Vorgaben gemacht, aus denen der TTC ein entsprechendes Hygienekonzept abgeleitet hat. Die aktuellen Verordnungen können dem Download-Bereich entnommen werden.

Hier die wesentlichen Eckdaten des TTC-Hygiene-Konzepts, das auch in der Halle ausliegen wird:

 

1. Organisatorisches

  • Es ist ein Hygienebeauftragter pro Training zu benennen
  • Der Hygienebeauftragte hat HAUSRECHT
  • Eine Anwesenheitsliste mit Namen, Adresse oder Telefonnummer und Komm-/Gehzeit der Spieler ist vom Hygienebeauftragten zu führen
  • Das Training ist nur für sportliche Zwecke erlaubt und nicht für geselliges Beisammensein
  • Toiletten dürfen benutzt werden
  • Es sind maximal 10 Personen während des Trainings in der Halle erlaubt
  • Es sind Hände- und Flächendesinfektionsmittel bereitzustellen
  • Tische sind in einzelne Boxen aufzubauen
  • Es sind zwei deutlich unterscheidbare Bälle zu benutzen. Jeder hat seinen eigenen Ball, dernicht vom Trainingspartner berührt wird. 1x weiß, 1x orange
  • Abstand darf nur bei Verletzungen verringert werden. Dabei ist dann Mund-/Nasebedeckung zu tragen
  • Fenster sind zu öffnen
  • Risikogruppen sind selbst verantwortlich
  • Nach dem Training ist das Material zu reinigen. Die Hände sind vor und nach der Reinigung zu waschen
  • Abstände können mit Hütchen oder ähnlich geeignetem Material markiert werden

2. Sportlicher Bereich

  • ES DÜRFEN NUR SYPTOMFREIE PERSONEN TRAINIEREN
  • Bei Kontakt mit coronainfizierten Personen muss ein zeitlicher Abstand von mindestens 14 Tagen eingehalten werden
  • Beim Betreten der Halle sind die Hände zu desinfizieren
  • Umkleide bleibt verschlossen. Es ist in Trainingskleidung zu erscheinen. Nur die Schuhe dürfen in der Halle umgezogen werden.
  • Die Wege führen nach dem Einbahnstraßenprinzip (Haupteingang rein, Seitenausgang raus) Ein- und Ausgänge sind beschildert
  • Abstandsregelung einhalten (1,5m)
  • Nur Einzeltraining (keine Doppel, Rundlauf oder Ähnliches)
  • Es darf nur mit dem eigenen Schläger gespielt werden
  • Zwischen Tischwechsel sind 5 Minuten Pause einzuhalten und das Material zu desinfizieren
  • Nach der Trainingseinheit ist das Material ebenfalls zu desinfizieren
  • Körperkontakt wie Händeschütteln oder Ähnliches sind zu unterlassen
  • Kein Seitenwechsel
  • Es gibt zwei verschiedenfarbige Bälle. Jeder Trainingspartner darf nur seinen eigenen Ball in die Hand nehmen (gegebenenfalls ist der gegnerische Ball mit dem Fuß oder Schläger zurückzugeben)
  • Schwitzige Hände nur mit eigenem Handtuch trocknen (nicht an Platte abwischen)
  • Es sind nur eigene Getränke gestattet (Keine Geselligkeit in der Halle)

Die Maßnahmen sind derzeit unverzichtbar und den Weisungen des Hygienebeauftragten ist unbedingt Folge zu leisten. Die Umsetzung der Maßnahmen wird von den entsprechenden Ämtern kontrolliert.

Trotzdem wünscht die Vorstandschafft allen Mitgliedern wieder viel Spaß am Training.

 

TTC auf der Hilsbacher Kerwe 2019

(woma) Am 7. und 8. September findet in Sinsheim-Hilsbach die 32. Straßenkerwe der Vereine statt. Der TTC ist wieder, in Kooperation mit dem MGV Liederkranz, mit einem Festzelt sowie dem Wein- und Sektstand in der Lampertgasse vertreten und lädt seine Gäste an beiden Tagen herzlich ein.

Im Festzelt bieten wir Ihnen, neben viel Geselligkeit und dem Ambiente des prachtvoll geschmückten Zeltes, hausgemachte Speisen und gekühlte Getränke. An beiden Tagen gibt es Rindfleisch mit Meerrettich, Bratwurst, Wurstsalat oder Fleischkäse mit Brot oder Pommes Frites, am Sonntag bieten wir Ihnen zusätzlich Kaffee und Kuchen, gebacken von den Müttern und Frauen unserer Spieler, an.

Am Wein- und Sektstand laden wir Sie ein, Erzeug-nisse vom Weilerer Steinsberg zu verköstigen. Dazu stellt das Privat-Weingut Magin einen ausgewählten Querschnitt ihrer Jahrgänge 2016 bis 2018 vor. Besonderheit in diesem Jahr ist der Apfel Cidre Bouché aus eigener Herstellung.

Damit das Fest gelingen kann, brauchen wir auch dieses Jahr wieder viele helfende Hände sowohl zum Auf- und Abbau am Freitag und Montag als auch zur Durchführung in Küche, Ausschank und als Bedienungen im Festzelt am Samstag und Sonntag. Alle Mitglieder des TTC werden gebeten, sich in die Helferliste einzutragen, die in der Halle aushängt.

ältere Blogbeiträge gibt es unter der Sektion Archiv